“Hunde verstehen – Menschen trainieren”

Mantrailing

Zusammengesetzt aus dem englischen Worten „man“ = Mensch und „trailing“ = einer Fährte folgen bedeutet Mantrailing übersetzt „Personensuche“. Ursprünglich stammt dieser Begriff aus der Rettungshundearbeit, denn hier wurden Hunde, sogenannte Mantrailer, speziell dazu ausgebildet anhand einer Duftspur (Geruchsprobe) einen vermissten Menschen zu finden. Aus dieser sehr ernsten Arbeitsaufgabe –„Suche nach Vermissten“ hat sich heute eine beliebte Freizeitbeschäftigung entwickelt – „Suche nach Menschen“.

Mantrailing kann von jedem Mensch-Hund Team betrieben werden, denn unsere Hunde besitzen alle eine super Nase. Wir haben nur noch die Aufgabe diese super Riechfähigkeit in die richtige Bahn zu lenken. In kleinen Schritten bringen wir unseren Supernasen bei wie sie ihren Geruchsinn zielgerichtet einsetzen. Nach meist nur kurzer Zeit haben die Hunde begriffen worum es geht und wir können die Suchdistanz vergrößern, in welcher der Mensch zu finden ist und das Umfeld in dem gesucht wird erschweren (z.B. Stadtgebiet).

Entdecken Sie diese neue Art der Beschäftigung für sich und Ihren Hund und lassen Sie sich gleichzeitig von den Fähigkeiten Ihres Hundes überraschen.

 

 


 

Information

Preis:

Schnupper-Workshop

Trainer:

Romy George

Zur Zeit gibt es leider keine Termine für Mantrailing.

Bei Interesse und Wunsch nach Informationen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

zum Kontaktformular