“Hunde verstehen – Menschen trainieren”
Hundeschule George - Kurs Apportieren

Apportieren für Fortgeschrittene

Ihr Hund apportiert bereits sicher verschiedene Gegenstände und kann während des Werfens ruhig warten? Ihnen fallen aber keine neuen Übungen mehr ein und Ihrem Hund wird das Apportieren langsam langweilig? Dann zeigen wir Ihnen in diesem Kurs wie Sie das Apportiertraining wieder abwechslungsreicher gestalten können.

Wir arbeiten dabei sowohl mit Dummys, als auch Futterbeutel, Felldummys oder anderen Apportiergegenständen. Zu Beginn des Kurses werden wir durch die Nutzung von verschiedenen Apportiergeständen Abwechslung ins Training bringen. Wir werden Ihrem Hund z.B. beibringen zuerst den Dummy und dann den Futterbeutel zu holen.

Im Verlauf des Kurses und je nach Mensch-Hund Team ist eine weitere Steigerung der Schwierigkeit die Entfernung, der Hund kann lernen auch auf weite Strecken den Dummy sicher zurückzubringen. Er kann außerdem lernen die Apportiergegenstände in der Entfernung zu suchen, ohne das er vorher gesehen hat, wo sie liegen. Die höchste Stufe des Apportierens erreichen wir mit dem sogenannten „Einweisen“. Hier weiß nur der Hundehalter wo der Dummy liegt und der Hund wird über Signale vom Hundehalter zum Versteck des Dummys dirigiert. Der Hund darf sich nur auf die Signale des Hundehalters hin in die entsprechende Richtung bewegen.

Welche Schwierigkeit wir im Kurs erreichen und wie lange dies dauert, ist abhängig von den teilnehmenden Hunden. Die Steigerung wird sich bei uns immer individuell an den Veranlagungen der einzelnen Hunde orientieren.

 

 

Information

Preis:

4 x 1,5 h für 88 €

Trainer:

Romy George

Zur Zeit gibt es leider keine Termine für Apportieren für Fortgeschrittene.

Bei Interesse und Wunsch nach Informationen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

zum Kontaktformular